Kleinschecks Bad Doberan

Kleinschecks der städtischen Sparkasse Bad Doberan 1922   

 gestaltet von W. H. Lippert

zu 25, 50 und 75 Pfennig, zu 1, 1,50 und 3 Mark 

mit Wasserzeichen im Z-Muster. Diese Scheine wurden anläßlich des 100-jährigen Jubiläums der Doberaner Pferderennen im Juli 1922 herausgegeben.

(Diese Schecks kommen auch mit Stempel und Unterschrift vor)
 
Fünf und zwanzig Pfennig
(Eine Abbildung dieses Schecks liegt mir nicht vor.)
 
 Fünfzig Pfennig
Avers: BAD DOBERAN die Sparkasse der Stadt Doberan in Mecklenburg zahle gegen diesen Scheck
aus meinem Guthaben an den Inhaber fünfzig Pfenning
Bad Doberan
 
 
 
 Revers: 50 Pf - Musik u. Lesetempel im Stadtpark - Kamp
 
 
 
Fünf und siebzig Pfennig
 
 
 
Revers: 75 Pf - Doberan Alte Cistercienser Kirche
 
 
 
Eine Mark
 
 
 
Revers: 1 M -Ostseebad Heiligendamm bei Doberan
Ältestes Seebad Deutschlands
(Das untere Schriftband kann ich nicht lesen.)
 
 
 
Eine Mark fünfzig Pfennig
 
 
 
Revers 1,50 M Doberaner Rennbahn vor 100 Jahren
 
 
 
Drei Mark
 
 
 
Revers: 3 M (Ausschnitt Gebietskarte von Bad Doberan) BAD DOBERAN - i. M
 
 
 
Anmerkung: Wenn Sie mich unterstützen könnten, wäre ich über die Zusendung von fehlendem Text und Bild sehr dankbar.