Sommerfest bei Peter und Kerstin Wermke

Am 14. Juni 2013 trafen sich die Vereinsfreunde Heinz Kolb, Reinhard Sieg und Berthold König bei Peter und Kerstin Wermke zu unserem kleinen Sommerfest bei Kaffee und Kuchen.Später kam noch der Vereinsfreund Mathias Podlasly hinzu. Gemeinsam wurden die nächsten gemeinsamen Ziele abgesteckt. Herausgabe des „Stadtgeldes“, Teilnahme am Schwedenfest und Vorbereitung des 6. Mecklenburgischen Münztages im Oktober.

Ungezwungen und gemütlich bei Peter und Kerstin.

Reinhard und Heinz denken über einen Vorschlag nach.

Kerstin und Peter hatten alles organisiert und liebevoll vorbereitet, so wurde noch nach der Diskussion in gelöster Stimmung noch gegrillt. Es war noch eine schöne gemütliche Runde in der Sitzecke.